Umfangreiches Programm auf dem ERP Forum

ERP-SystemDas ERP Forum bietet dieses Jahr über 40 verschiedene Experten-Vorträge von renommierten Branchenkennern, die sich in die Bereiche Technologie, Business und Strategie aufteilen und somit ein breites und dennoch praxisnahes Themenfeld für die Besucher ermöglichen. Auf dem ERP Forum 2013 wird darüber hinaus demonstriert, wie mithilfe von godesys ERP Geschäftsprozesse gesteuert und optimiert werden können, um das Business zu vereinfachen. Ebenso werden Experten Wege und Ideen aufzeigen, um die komplexen geschäftlichen Herausforderungen von Morgen zu bewältigen. Nicht zuletzt bietet sich das Forum natürlich auch als Ort der Diskussion und des Dialogs an, bei dem aktuelle Branchentrends und neue Ansätze der Prozessoptimierung ausführlich erörtert werden können. Ferner stehen zahlreiche spezifische Fachbeiträge auf der Agenda, die beispielsweise von der Enterprise Mobility, der Verzahnung von ERP und CRM oder der Self-Service Bi handeln.

Neue Version von godesys wird vorgestellt

Auch die neue Version 5.5 von godesys ERP wird auf dem Forum ausführlich vorgestellt – Interessierte erfahren hier, welche Vorteile die ERP-Lösung bietet . Ebenso werden auch Themen wie die gesetzlichen Anforderungen an das Rechnungswesen oder der individuelle Arbeitsplatz thematisiert. Für IT-Administratoren stehen zudem spezielle Kurse bereit, die sich auf Tools der godesys Software beschränken. Dazu zählen beispielsweise der Enterprise Service Bus oder der Cube-Designer Kettle, der das neueste Tool im open business framework von godesys darstellt. In sogenannten Break-Out Sessions können Besucher außerdem direkte Fragen an die godesys-Experten stellen. Zum Abschluss der Veranstaltung findet am letzten Abend noch ein gemeinsames Treffen in angenehmer Atmosphäre statt, das einen letzten fachlichen Austausch ermöglicht.

Bild: ©Pixel - Fotolia