Ramsauer & Sturmer Software GmbH

  • Dofstr. 67
  • A-5101 BErgheim bei Salzburg
  • Österreich
  • +43 (0) 662 630309


Ramsauer & Stürmer wurde 1984 von Univ.-Doz. Dr. Helmut Ramsauer mit Ausrichtung auf betriebswirtschaftliche Software für mittelständische Unternehmen in Salzburg gegründet. Seit 1999 ist Markus Neumayr zweiter geschäftsführender Gesellschafter. Heute zählt das Unternehmen zu einem der größten privaten österreichischen Software- und Beratungsunternehmen mit Standorten in Salzburg, Wien, Graz sowie Göppingen und Stephanskirchen in Deutschland. Der universitäre Background bildet den Grundstein der Softwarephilosophie. Engagierte und betriebswirtschaftlich denkende Programmierer, Consulting-Teams mit Branchenkompetenz sowie erfahrene und gut ausgebildete Projektleiter garantieren für die erfolgreiche Umsetzung.

„Entscheidend für den kaufmännischen Erfolg von Ramsauer & Stürmer ist die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf die Bedürfnisse des Mittelstandes: ERP Lösungen mit hoher Flexibilität und Praktikabilität, sowie raschen Einführungszeiten bei der Umsetzung von Kundenprojekten“, so Univ.-Doz. Dr. Helmut Ramsauer. Das Softwareunternehmen setzt konsequent auf Eigen-entwicklung. Seit über 20 Jahren entwickeln Spezialisten betriebswirtschaftliche Software, zugeschnitten auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Handel und Dienstleistung. Bei der ERP-Zufriedenheitsstudie 2008 konnte Ramsauer & Stürmer die Anwenderzufriedenheit in Bezug auf die Software rs2 abermals steigern und findet sich im absoluten Spitzenfeld wieder. Zu 100 % aus Eigenkapital finanziert, steht Ramsauer & Stürmer als eigentümergeführtes Softwarehaus auf gesicherter finanzieller Basis. Die jährlichen Wachstumsraten betragen über 15 % bei Umsatz und Mitarbeiterentwicklung. Dieser Erfolg ist das Ergebnis von Kreativität, Know-how und dem stetigen Streben nach Verbesserung. Mittelständische Unternehmen fordern zunehmend eine durchgängige Softwareunterstützung der Geschäftsprozesse.

„Um die eigentlichen Ziele eines Softwareeinsatzes im Mittelstand, also effiziente Geschäftsprozesse bei überschaubaren Kosten für den IT Betrieb, auch zu erreichen, ist eine kompetente betriebswirtschaftliche Beratung unablässig“, sind sich die beiden Geschäftsführer Univ.-Doz. Dr. Helmut Ramsauer und Markus Neumayr einig. Daher gibt es auch ein eigenes Consulting-Team das gemeinsam mit den Kunden Geschäftsabläufe optimiert und Controllingprozesse entwickelt. Mehr als 350 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen arbeiten mit rs2 von Ramsauer & Stürmer Software. Zu den Kunden zählen neben Großkunden wie z.B. Sikla Deutschland und Schaller Lebensmitteltechnik, mit mehr als 400 Usern auch die Wiener Philharmoniker und Milupa mit nur wenigen Usern.