Infor ERP

Das ERP-System Infor LN 

Das ERP-System Infor LN  wurde für den globalen Wettbewerb entwickelt, bei dem es insbesonders als Fertigungs- und Vertriebssoftware fungiert. Die ERP-Lösung eignet sich sowohl für mittelständische als auch große Unternehmen und ist flexibel anpassbar, da sie frei skaliert werden kann. Das ERP bietet Anwendern daher eine weltweite Wettbewerbsfähigkeit, optimale Prozesse im Lean Manufacturing und ein verbessertes Qualitätsmanagement, welches sich nach einzuhaltenden Vorschriften richtet. Zudem ermöglicht es die pünktliche Auslieferung von Bestellungen und sorgt für eine gesteigerte Produktionsgenauigkeit.

Die Basismodule der Software umfassen die Bereiche Planung, Herstellung, Finanzierung, Lagerung, Beschaffung, Vertrieb, Fracht-Management, Qualitätsmanagement, Projekt- und Manufacturing Management sowie ein umfangreiches Produkt Lifecyle Management. Hieraus ergibt sich ein hochwertiges, flexibles und funktionelles ERP, das als Gesamtlösung genutzt werden kann.

Das ERP-System Infor COM

Das ERP-System Infor COM wird hauptsächlich bei kleineren und mittelständischen Unternehmen in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) eingesetzt. Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie, der Metall- und Kunststoffverarbeitung, in der Hightech- und Elektronikbranche sowie im Maschinen- und Anlagenbau setzen auf diese Lösung. Sie ist auf Prozesse und Anforderungen von Einzel-, Serien- und Variantenfertigern ausgelegt.

Als mittelständisches Unternehmen wissen Sie: In Sachen Prozesskomplexität und Dokumentationsanforderungen stehen Sie großen Unternehmen oftmals in nichts nach. Dennoch müssen die Gesamtbetriebskosten in einem gesunden Verhältnis bleiben. Alle Anforderungen in einer einzigen Anwendung ohne Medienbrüche abdecken zu können, ist absolut wichtig. Hier setzt Infor COM an: Die durchgängige Lösung unterstützt Sie mit flexiblen Geschäftsprozessen über alle relevanten Funktionen hinweg, von der Konstruktion bis zum Finanzwesen. Anpassungen der Fertigungstiefe, geänderte Produktionsverfahren oder neue logistische Herausforderungen können mit Konfiguration und durch Hinzunahme spezifischer Funktionen schnell abgedeckt werden. Dabei lässt sich Infor COM international einsetzen, macht wichtige Informationen schnell sichtbar und ist einfach zu bedienen.